Kategorie: Beendigung des Mietverhältnisses

Wenn der Mieter oder Vermieter stirbt – Was tun?

Was geschieht, wenn der Mieter oder auch der Vermieter plötzlich stirbt? Die Verbraucherschutzzentrale sagt Ihnen, worauf Sie achten müssen. Stirbt der Vermieter, wird der Mietvertrag nicht automatisch beendet. Die Erben des Vermieters müssen den bestehenden Mietvertrag weiterführen. Stirbt der Mieter, wird der Mietvertrag von Rechts wegen drei Monate nach dem Tod des Mieters ohne Kündigung […]

Kündigung von Kurzzeitmietverträgen

Wann darf ich einen Kurzzeitmietvertrag kündigen, welche Fristen sind zu beachten? Diese und andere Fragen möchte die VSZ Ihnen gerne beantworten. Seit dem 1. September 2018 gibt es ein neues Mietrecht, das auch Einfluss auf die Kündigung von Kurzzeitmietverträgen hat. So muss als erstes geprüft werden, wann der Kurzzeitmietvertrag abgeschlossen wurde. Hier gilt das Datum […]

Eine Mietwohnung fristgerecht kündigen

Wer kann wann mit welcher Frist kündigen? Das neue wallonische Dekret erlaubt die Kündigung von Kurzzeitmietverträgen durch den Mieter. Da wohnen Sie seit Jahren in einer Mietwohnung und plötzlich flattert Ihnen die Kündigung der Wohnung ins Haus. Oder umgekehrt: Sie möchten die Mietwohnung kündigen, weil Sie in einer anderen Stadt einen neuen Job gefunden haben. […]

Was tun, wenn der Mieter stirbt?

Endlich praktische Lösungsansätze für den Vermieter durch das neue Dekret der Wohnmietrechtsreform. Durch das neue Dekret wird der Mietvertrag beim Ableben des Mieters automatisch 3 Monate nach dessen Tod ohne Kündigungsfrist und Entschädigung für beendet erklärt. Sollte die Mietwohnung beim Tod des Mieters bereits unbewohnt und leer sein, hat der Vermieter sogar die Möglichkeit, den […]