Kategorie: Mietrecht

Ärger mit Heizkostenablesediensten

Viele Vermieter ärgern sich über den Ablesedienst ISTA wegen stark gestiegener Rechnungen. Diese können beanstandet werden, sagt die Verbraucherschutzzentrale VoG. Mehrere Vermieter klagen in der Verbraucherschutzzentrale über hohe Rechnungen des Heizkostenablesedienstes ISTA. In einem Fall war die Rechnung doppelt so hoch wie im Vorjahr . Die Verbraucherschutzzentrale macht darauf aufmerksam, dass es verboten ist, den […]

Eine Mietwohnung fristgerecht kündigen

Wer kann wann mit welcher Frist kündigen? Das neue wallonische Dekret erlaubt die Kündigung von Kurzzeitmietverträgen durch den Mieter. Da wohnen Sie seit Jahren in einer Mietwohnung und plötzlich flattert Ihnen die Kündigung der Wohnung ins Haus. Oder umgekehrt: Sie möchten die Mietwohnung kündigen, weil Sie in einer anderen Stadt einen neuen Job gefunden haben. […]

Feuerversicherung jetzt Pflicht!

Die neue Gesetzgebung verpflichtet den Mieter, eine Feuerversicherung abzuschließen. Warum eine Feuerversicherung für den Mieter? Bricht ein Feuer aus, wird die Schuld des Mieters vorausgesetzt, es sei denn, er kann beweisen, dass das Feuer nicht durch sein Fehlverhalten (oder das Fehlverhalten einer Person, für die er haftet: Ehepartner, Kind, Untermieter,…), verursacht wurde. Dieser Beweis ist […]

Form und Inhalt des Mietvertrags

Ein schriftlicher Mietvertrag ist bereits seit 2007 Pflicht. Seit dem 1. September 2018 muss jeder Mietvertrag weitere Mindestangaben enthalten. Der Mietvertrag muss mindestens folgende Angaben enthalten: Angaben zum Mieter und Vermieter: der Name, die zwei ersten Vornamen, der Ort und das Datum der Geburt und der Wohnort. Im Falle einer Firma: Name und Unternehmensnummer Datum […]

Der Mietindex

Wer einen Mietvertrag abgeschlossen hat, muss in der Regel auch mit einer Mietindexierung rechnen. Ab dem 1. September 2018 gilt dies nur für registrierte Mietverträge. Regelmäßig konfrontieren uns die Verbraucher mit Fragen zum Mietindex. In diesem Artikel möchten wir Ihnen klare und genaue Antworten zu diesem Thema geben. Die hier dargestellten Regelungen beziehen sich ausschließlich […]

Der Ortsbefund

Ein detaillierter Ortsbefund ist für Mieter und Vermieter die beste Lösung um künftigen Streitigkeiten aus dem Wege zu gehen. Der Ortsbefund, auch Bestandsaufnahme genannt, ist Pflicht, muss dem Mietvertrag als Anlage beigefügt und registriert werden. Ein Ortsbefund ist nichts anderes als ein schriftliches Dokument, das jeden Raum der Mietwohnung genauestens dokumentiert. Wir empfehlen, den Zustand […]